Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jetzt schlägt’s 30

22. Oktober 2020 | 15:00 17:30

Ja, was wollten wir überhaupt. als wir die friedliche Revolution anzettelten? Bananen? Ja, aber die hängen uns inzwischen zum Halse raus. Meinungsfreiheit? Also alles sagen dürfen was man denkt und alles denken dürfen was man sagt. Und was haben wir jetzt? Die totale Fressefreiheit auf Facebook, Twitter & Co, womit wir jeden, der uns nicht passt, zur Sau machen können. Reisefreiheit? Ja, wir können die ganze Welt umfliegen oder umschiffen. Dazu braucht man allerdings etwas mehr als die Mindestrente. Und neuerdings kriegt man dafür noch Stunk mit kindischen Klimaschützern. Viele von uns wollten damals eine bessere DDR. Und was bekamen wir? Eine schlechtere BRD! Fazit der Ewiggestrigen: Es war nicht alles gut, aber vieles war besser! Fazit der ewigen Meckerer: Es ist nicht alles schlecht, aber vieles ist beschissen!

Mit: Margit Meller, Madlen Wegner, Daniel Heinz
Regie: Wolfgang Flieder

Kabarett „Die Oderhähne“

Marktplatz 1
Frankfurt (Oder), 15230 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
www.oderhaehne.de