Daniel Heinz

SCHAUSPIELER & REGISSEUR

In Frankfurt an der Oder geboren und aufgewachsen machte Daniel Heinz nach Abitur, Zivildienst und Studium der Kulturwissenschaften dort seine Schauspielausbildung. Er war Mitbegründer des freien »Theater Frankfurt« und mehrfach auf internationalen Theaterfestivals vertreten. Als Leiter der Jugendsparte »Junge Bühne« sammelte er erste Regieerfahrungen. Seit 2006 war er zudem Dozent an der Schauspielschule Frankfurt (Oder).

Im Jahr 2010 wählte Daniel Heinz Berlin als neue Heimat, gründete dort die Film- und Theaterproduktion »AK Hubert Berlin« und drehte eine Kurzfilm-Trilogie. Von 2012 bis 2018 war er festes Ensemblemitglied der »Uckermärkischen Bühnen Schwedt«. Zu seinen etwa fünfzig Rollen gehörten im Schauspiel u.a. Faust (»Faust I+II«), Stanley Kowalski (»Endstation Sehnsucht«) und Daniel Daréus (»Wie im Himmel«). Im Musical gab er u.a. Brad Majors (»Rocky Horror Show«), Sultan (»GRIMM!«) und Herrn Heinz (»Ewig Jung«). 2015 wurde er für seinen Monolog »Helden wie wir« von Thomas Brussig zum »Schauspieler des Jahres« gewählt. Im selben Jahr übernahm er die Leitung der »Bürgerbühne Schwedt«. Seit 2016 ist er auch als Regisseur am Schwedter Theater tätig.

Derzeit ist er dort als Daniel Daréus in »Wie im Himmel« und als Moderator der »MachBar« zu sehen, ein eigens von ihm entwickeltes Theater-Late-Night-Format mit prominenten Gästen aus Politik, Kultur und Wirtschaft. Beim diesjährigen Weihnachtsmärchen »Die verzauberten Brüder« von Jewgeni Schwarz führt er Regie.

 

Engagements

Vita

Geburt  1978 in Frankfurt (Oder)

Wohnort  Berlin

Stimmlage Bariton

Statur groß, schlank

Größe 198 cm

Konfektionsgröße 110

Haarfarbe mittelblond

Augenfarbe Blau


Sprachen
Deutsch, Englisch, Russisch
Dialekte: Berlinerisch, Norddeutsch, Sächsisch

 

Besonderheiten

  Schlagzeug, Bühnenfechten & Stage Combat, 
Pantomime, Stelzenlauf, Sporttauchen,
Hatha-Yoga, Führerschein: PKW, LKW bis 7,5 t

 

Ausbildung

Studium der Kulturwissenschaften, Europa-Universität, 2000-2001
Schauspielschule Frankfurt (Oder), Abschluss 2003
theaterpädagogische Ausbildung, Abschluss 2006
Stage Combat Unarmed / Rapier und Dolch (Peter Theiß), zertifiziert 2006

Percussion & Schlagzeug (Andreas van den Brandt), 2012-2017

Gesangsunterricht  (Vocal Coach Dorothee Dalg), Berlin, 2013/14

 

Agentur

ZAV Schauspiel Berlin

 

Engagements

seit 2018 freischaffender Schauspieler & Regisseur

seit 2016  Regisseur an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt

2013-2015 Leiter & Regisseur der Bürgerbühne Schwedt "generation ubs"
2013 Mitbegründer "AK Hubert Berlin" Filmproduktion

2012 - 2018 Schauspieler an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt
2011 freiberuflicher Schauspieler in Berlin
2006-2010 Dozent  an der Schauspielschule Frankfurt (Oder)

2006-2010 Leiter der "Jungen Bühne" am Theater Frankfurt

2003-2010 Schauspieler am Theater Frankfurt

 

Preise

Schauspieler des Jahres, Uckermark-Oscar 2015
Freiherr-vom-Stein-Preis 2004

 

Aktuelle Produktionen

 

 

 

 

2018/2019

 

#Regie

 

DIE VERZAUBERTEN BRÜDER / November  2018 / ubs Schwedt
MACHBAR / Oktober 2018 / ubs Schwedt

PETER PAN / Juni 2017 / Uckermärkischen Bühnen Schwedt (ubs)

 

 

#Schauspiel / Musical

Daniel Daréus / WIE IM HIMMEL / Regie: Reinhard Simon

Captain Smollett / DIE SCHATZINSEL / Regie: André Nicke

Faust / FAUST I + II / Regie: Olaf Hilliger / ubs Schwedt

Herr Heinz (Herr Grün) / EWIG JUNG / Regie: André Nicke / ubs Schwedt

 

 

 

VITA  (PDF) DOWNLOAD

Copyright © 1999 - 2018 Alle Rechte vorbehalten.

Vita