Daniel Heinz

REGISSEUR & SCHAUSPIELER

Daniel Heinz ist geboren und aufgewachsen in Frankfurt an der Oder. Mit 10 Jahren spielte er im Kindertheater des "Kleist-Theaters". Neben Abitur und Studium der Kulturwissenschaften an der „Europa-Universität Viadrina“ begründete er mit seinen Mitstreitern nach der Schließung des Frankfurter Stadttheaters das freie „Theater Frankfurt“.  Es folgte eine Ausbildung an der Schauspielschule Frankfurt (Oder) mit anschließender Dozententätigkeit.

 

Er war festes Ensemblemitglied des „Theater Frankfurt“ und Leiter des Kinder- und Jugendtheaters „Junge Bühne“.  Um die pädagogische Arbeit am Theater zu professionalisieren, machte er zudem eine dreijährige Ausbildung zum „staatlich anerkannten Erzieher“.

2010 ging Daniel Heinz als freischaffender Schauspieler & Theaterpädagoge nach Berlin. Dort  gründete er u.a. die Film- und Theaterproduktion „AK Hubert Berlin“ und drehte eine Kurzfilm-Trilogie.

 

2011 folgten Gastengagements an den „Uckermärkischen Bühnen Schwedt, woraus 2012 ein Festengagement entstand. Ein Jahr später übernahm er die Leitung der „Bürgerbühne Schwedt“. 2015 wurde er für seinen Monolog „Helden wie wir“ zum „Besten Schauspieler des Jahres“ gewählt. Seit 2016 ist er als Regisseur & Schauspieler an den „Uckermärkischen Bühnen Schwedt“ tätig.

Vita

Wohnort

Berlin

Email

 info@danielheinz.de

Stimmlage

Bariton

Geburt

1978 in Frankfurt (Oder)

Größe

198 cm

Konfektionsgröße

106

Haarfarbe

mittelblond

Augenfarbe

Blau

 

Besonderheiten

Dialekte: Berlinerisch (Heimatdialekt), Norddeutsch, Sächsisch; Schlagzeug (5 Jahre), Bühnenfechten & Stage Combat, Pantomime (Anke Gerber), Stelzenlauf, Sporttauchen
Fremdsprachen: Englisch, Russisch
Führerschein: PKW, LKW bis 7,5 t

 

Ausbildung

Studium der Kulturwissenschaften, Europa-Universität
Schauspielschule Frankfurt (Oder), Abschluss 2003
theaterpädagogische Ausbildung, Abschluss 2006

 

Agentur

ZAV Schauspiel Berlin

 

Engagements

seit 2016  Regisseur an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt

seit 2012  Schauspieler an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt
2013-2015 Leiter & Regisseur der Bürgerbühne Schwedt "generation ubs"
2013 Mitbegründer "AK Hubert Berlin" Theater & Film

2010-2011 freiberuflicher Schauspieler in Berlin
2006-2010 Dozent für Szenenstudium und Bewegung an der Schauspielschule Frankfurt (Oder)

2006-2010 Leiter der "Jungen Bühne" am Theater Frankfurt

2003-2010 Schauspieler am Theater Frankfurt

 

Preise

Schauspieler des Jahres, Uckermark-Oscar 2015
Freiherr-vom-Stein-Preis 2004

Aktuelle Produktionen

2017

 

#Regie

PETER PAN / Juni 2017 / Uckermärkischen Bühnen Schwedt (ubs)

MACHBAR / Februar 2017 / ubs Schwedt

 

#Schauspiel / Musical

alter Faust / FAUST I + II / Regie: Olaf Hilliger / ubs Schwedt

Sultan / GRIMM! / Regie: Geneva Howard

 

2016

 

#Regie

ER IST WIEDER DA / Dez 2016 / ubs Schwedt

AMORE MIO (Fechtchoreographie) / Oktober 2016 / ubs Schwedt

ABSCHIED VON WALHALLA / Juni 2016 / ubs Schwedt

 

#Schauspiel / Musical

Herr Heinz (Herr Grün) / EWIG JUNG / Regie: André Nicke / ubs Schwedt
Da Ponte sen. / AMORE MIO / Regie: Reinhard Simon / ubs Schwedt

Stanley Kowalski / ENDSTATION SEHNSUCHT / Regie: Olaf Hilliger / ubs Schwedt

Michael / EIN HERZ & EINE SEELE / Regie: Thomas Schumann / ubs Schwedt

VITA  (PDF) DOWNLOAD

T